facebook twitter whatsapp email

Quarantäne Skills: Die besten kostenlosen Karriere-Tutorials

#staycurious und nutze die Zeit sinnvoll. [Advertorial]

Egal, ob „Home Office“, Kurzarbeit, Selbststudium oder einfach fehlendes Social Life – viele von uns haben gerade sehr viel Zeit. Warum diese also nicht sinnvoll nutzen? Check dir selbst ein paar Quarantäne-Skills, wie wir sie nennen, und bilde dich weiter. Wir stellen euch ein paar karriererelevante Tutorials, inklusive der richtigen Geräte dazu, vor.

Die beste Lern-Motivation: moderne Ausstattung

Huawei MatePad Pro: Produktivität und Kreativität zum Mitnehmen

Wie Lernen sogar Spaß macht und du freiwillig das nächste Tutorial öffnest? Wenn du die Videos auf einem richtigen coolen Tablet anschauen kannst! Das Huawei MatePad Pro bringt eine Reihe an Innovationen mit sich und ist dabei super praktisch für alle Gelegenheiten. Dank ClariVu-Display-Enhancement-Technologie ist das Bild top. Außerdem ist das Tablet leicht und hält trotzdem einiges aus. Das coolste Gadget: Mit dem M-Pencil kannst du direkt auf das Display schreiben und zeichnen, die Verbindung funktioniert easy via Bluetooth.

Multitasking: auf mehreren Apps gleichzeitig arbeiten
Vom Videos schauen auf der Couch bis zum Mitschreiben beim Online-Seminar auf der Uni, mit dem Tablet kannst du alles gleichzeitig machen. Mehrere Apps können gleichzeitig und reibungslos auf deinem Gerät laufen und über die Multi-Window Funktion können bis zu drei Apps nebeneinander geöffnet werden. Wichtige Dateien können so direkt neben den E-Mails oder einem Videocall geöffnet sein: Einem produktiven Mulit-Tasking steht nichts im Wege. So einfach gehts.

Multi-Screen-Collaboration
Noch ein Grund, warum du das MatePad Pro lieben wirst: Du kannst es ganz einfach mit dem Smartphone verbinden und ganz ohne Zwischenschritt und per Drag-and-Drop Dateien von dort auf das Tablet übertragen. Das ist super praktisch, wenn man zum Beispiel Fotos verschieben möchte. Auch Chatnachrichten, die über dein Smartphone verschickt werden, können mit der Multi-Screen-Collaboration Technologie rasch und unkompliziert über die Laptop Tastatur verfasst werden.


Photoshop & CO - Adobe Creative Cloud

Programme wie Photoshop, Illustrator und Co kennt man sicher, ob man sie allerdings auch zu benutzen weiß, ist eine andere Frage. In deinem Lebenslauf stehst, du hast Basiskenntnisse? Mach sie wahr und nutzt die freie Zeit für ein paar Online-Tutorials, wie diese hier:

Adobe Learn

Ganz egal, ob du Grundlagen lernen möchtest oder dein Know-how vertiefen willst, hier bist du richtig. Du bekommst Tipps und Tricks für alle Adobe Programme, am besten also einfach mal selber durchschauen und los geht’s!

Terry White, Youtube

Der Blogger hat bis jetzt fast 500 Videos und Tutorials zur gesamten Adobe Creative Cloud Familie ins Netz gestellt und je nach Anwendung in verschiedene Playlists unterteilt, auch hier kann man also definitiv fündig werden.

 

Fotografie - von Equipment bis künstlerisches Auge

Das neue Fotowunder: HUAWEI P40 mit Leica Kamera

Fotografie ist etwas, das man in jedem Job brauchen kann, das Spaß macht und wofür man sich doch Zeit nehmen muss. Dank #stayhome hast du die ja jetzt und kannst dich endlich voll und ganz deinem neuen Lieblingshobby widmen. Wer keine professionelle Fotografen-Karriere anstrebt und trotzdem die geilsten Fotos machen möchte, sollte sich vor allem das richtige Equipment zulegen. Das neueste Smartphone von HUAWEI, das P40 (Pro) mit Leica Kamera ist ein wahres Fotowunder. Das Smartphone hat gleich 4 Kameras inkludiert: 50 MP SuperSensing Hauptkamera mit 1/1.28 Zoll Ultra Vision Sensorik, die 12MP Telefoto-Kamera mit 5x Optischer Zoom2, die 40MP Weitwinkel Cine-Kamera - Kinematische Videokamera mit mehreren Funktionen und die 3D Depth Sensing Kamera mit Tiefenerkennung in Echtzeit.

Auf Huawei P40 Pro ist kein Google Play Store vorinstalliert, sondern mit dem hauseigenen App Platform Huawei AppGallery. Die Huawei AppGallery ist der drittgrößte App-Marktplatz der Welt und wächst täglich weiter. Solltest du aktuell jedoch deine Lieblingsapps nicht finden können, gibt es verschiedene Wege, wie du schnell und umkompliziert zu deinen gewünschten Apps kommst. Informiere dich hier auf Huawei Community oder über das Video vom österreichischen Tech-Fach-Youtuber Techmagnet.

Bis 13.4. gilt übrigens noch folgende Aktion: Wenn du das Smartphone bestellst, bekommst du eine Huawei Watch GT2 und 50 GB Cloud Speicher gratis dazu. Alle Infos hier.

Du möchtest Beweise sehen? Hier ein Foto, das mit dem P40 gemacht wurde. Cool, wie man so easy zum Profi wird ;)

 

#kunstdeszuhausebleibens Challenge

Gemeinsam mit dem KUNST HAUS WIEN hat Goodnight.at die #KunstdesZuhausebleibens Challenge ins Leben gerufen. Perfekt also, um deine Foto Skills gleich auf eine Probe zu stellen und fotografisch das Beste aus deinem eigenen Zuhause rauszuholen. Poste deine künstlerischen Ergebnisse auf Instagram, markiere @goodnight.at und @kunsthauswien_hundertwasser in deinem Foto und markiere es mit dem Hashtag #KunstdesZuhausebleibens.
Alle Infos hier.

 

SEO – Search Engine Optimization

„SEO ist total wichtig!“ Das ist aber auch schon alles, was du darüber weißt? Na bravo, dann ist jetzt wohl der perfekte Zeitpunkt, um es zu lernen. Hierfür gibt’s gleich 2 Tutorials:

„Von potenziellen Kunden online gefunden werden“ - Google Digital Workshop

Der Kurst ist für Anfänger gedacht und dauert rund 3 Stunden. Das Ganze besteht aus 4 Modulen, gelernt wird mithilfe von Videos und am Ende jedes Themas gibt es Abschlusstests.

Oncampus

Hier findest du alle möglichen Weiterbildungskurse, die du dir vorstellen kannst - unter anderem eben auch einen zur Suchmaschinenoptimierung. Die meisten Kurse kosten normalerweise zwischen 50 und 100 Euro, zurzeit gibt’s aber einen richtig coolen Deal: Einfach beim Kauf den Code „elearning“ eingeben, und schon gibt’s den Kurs gratis (der Code gilt bis zum 13. Mai).

 

Programmieren für Jedermann

Du willst auch endlich ein cooler Nerd sein, weißt aber nicht so recht, wie du das anstellen sollst? Programmieren zu lernen ist gar nicht so schwierig und kann für viele Projekte nützlich sein.

Oncampus

Dieser Kurs liefert eine super Einführung in die Welt des Programmierens. Du beginnst zuerst einmal mit den zentralen Soft- und Hardware-Komponenten eines Rechners, danach geht es an die Programmiergrundlagen selbst. Auch hier einfach wieder den Code „elearning“ benutzen, um den Kurs kostenlos zu bekommen.

Sololearn und FreeCodeCamp

Diese Seiten eignen sich besonders gut für Leute, die schon etwas Programmierluft geschnuppert haben, nun aber vielleicht eine andere Programmiersprache lernen wollen. Denn egal ob Java, SQL oder Python, hier ist bestimmt für jeden etwas dabei.

 

Auch Buchhaltung muss sein!

Denn selbst wenn es vielleicht ziemlich langweilig klingt, aber ein paar Buchhaltungsskills können wahrscheinlich den Wenigsten schaden. Egal, ob du ein Start-up gründen willst, deinen eigenen Gehaltszettel verstehen oder beim Lohnsteuerausgleich nicht so planlos sein willst.

Oncampus

Egal ob du mehr über das Rechnungswesen erfahren möchtest oder einfach nur neugierig bist, ob hier wirklich alles dem Klischee des braven Buchhalters entspricht, hier bist du auf jeden Fall richtig. Auch hier einfach wieder den Code „elearning“ benutzen, um den Kurs kostenlos zu bekommen.

Dieser Artikel entstand in Kooperation mit HUAWEI.

Du kannst dich zuhause nicht motivieren? Hier ein paar Tipps, wie du auch im Home Office produktiv bist.

Autorin
Admin Istrator
Share
facebook twitter whatsapp email
Top Artikel
NACH OBEN