facebook twitter whatsapp email

DORDA: Karriere im Wirtschaftsrecht

DORDA bietet spannende Fälle und flexible Arbeitszeitmodelle. [Advertorial]

DORDA ist eine führende Anwaltskanzlei in Österreich und berät in allen Bereichen des Wirtschaftsrechts. Neben Bank- und Kapitalmarktrecht, M&A und Gesellschaftsrecht gehören auch Restrukturierungen und Insolvenzrecht, öffentliches Wirtschaftsrecht, Steuerrecht, Kartellrecht, Immobilienrecht, Arbeitsrecht, IT- und IP-Recht zu den fachlichen Schwerpunkten der Kanzlei.

Unsere Transaktionen

Unsere juristischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen Causen, von denen ihre Kolleginnen und Kollegen nur in der Zeitung lesen: Highlights bei von uns betreuten Transaktionen waren zuletzt etwa die Beratung einer großen Gruppe von HETA- Gläubigern beim erfolgreichen Rückkauf ihrer Schuldtitel, Beratung der Raiffeisen Leasing und SIGNA bei Strukturierung und Verkauf des RIVERGATE an ein kanadisch-asiatisches Konsortium – der zweitgrößte Immo-Deal des Jahres 2016 – sowie der Verkauf der bauMax-Märkte – der bisher größte Distressed M&A-Deal in Österreich.

Unsere Arbeitswelt

Unser Aktionsradius reicht weit über nationale Grenzen und einzelne Fachgebiete hinaus. Wir pflegen enge Kooperationen mit ausgewählten Kanzleien weltweit. Wir setzen auf Internationalität, Weltoffenheit und auf Menschen, die diese Einstellung mit uns teilen. Juristischer Scharfsinn, Einsatzfreude, Teamgeist und Eigeninitiative sind bei uns gefragt. Wir bieten Jus-Talenten ein angenehmes Arbeitsklima und praxisorientierte Weiterbildungsmöglichkeiten.

Ihre Karriere

Wer bei uns an Bord geht, hat eine langfristige Karriere im Visier. Schon während Ihrer Ausbildungszeit als Rechtsanwaltsanwärterin oder Rechtsanwaltsanwärter binden wir Sie in vollem Umfang in Causen ein. Diese betreuen Sie im Team, bringen Ihr Wissen ein und übernehmen Verantwortung. Eigenverantwortung wird bei uns großgeschrieben. Ebenso wie persönliche Stärken und Interessen. Daher legen wir großes Augenmerk darauf, dass wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in ihrer täglichen Arbeit die Möglichkeit bieten, ihre gesamte Persönlichkeit und Variationsbreite ihres Könnens zur vollen Entfaltung zu bringen. Dies ist die Grundlage erfolgreicher Karrieren und dauerhafter Bande in unserer Kanzlei. Denn der Weg vom Praktikanten zum Partner ist bei uns keine Fiktion, sondern gelebte Realität und in höchstem Maße erwünscht.

Unser Frauenförderungsprogramm

Deswegen ist uns auch die Frauenförderung ein besonderes Anliegen. Denn nur wer flexible Arbeitszeitmodelle auf allen Ebenen anbietet, Teilzeitarbeit als Selbstverständlichkeit begreift und die Partnerinnen von morgen auf ihrem Weg fördert und unterstützt, wird auch weibliche Juristinnen langfristig binden können. Das ist wiederum – davon sind wir überzeugt – eine wichtige Voraussetzung, um auch in Zukunft ein interessanter Arbeitgeber und eine erfolgreiche Kanzlei zu sein.
Weitere Informationen unter www.dbj.at/karriere

Autor
Jakob Bergmann
Share
facebook twitter whatsapp email
Top Artikel
NACH OBEN