facebook twitter whatsapp email

12 Dinge, die ihr während Online-Hangouts machen könnt

Strippen, Trinkspiele, Blackstories oder doch Motto-Call? [Advertorial]

Das Bananenbrot ist gelungen, das Homeworkout erledigt: Jetzt ist die Skype-Session dran. Anstatt deinen Freund*innen aber mal wieder zu erzählen, dass es keine Nudeln mehr gab oder mit einer gewissen Traurigkeit die gemeinsamen Urlaubspläne zu überdenken, könntet ihr auch eines dieser 11 Dinge ausprobieren (oder gleich alle, Zeit ist ja genug).

1. Tagebuch Slam

Da wir ja alle Zuhause sind, sind unsere Teenager-Tagebücher sicher auch nicht weit weg. Tretet gegeneinander an und gebt eure besten/peinlichsten Tagebucheinträge zum Besten.

2. Ich habe noch nie...

Kann man auch Online spielen und ist mindestens genauso unangenehm! Wer das Spiel nicht kennt: Der-/diejenige, der/die an der Reihe ist, fängt einen Satz mit "Ich hab noch nie ..." an. Alle, die das Beschriebene schon getan haben, trinken einen Schluck. Wer sich die Fragestellungen lieber Vorgeben lassen will, der findet hier die passende App.

3. Foto-Challenge

Das KUNST HAUS WIEN und Goodnight.at hat eine Fotochallenge ins Leben gerufen, bei der ihr aufgerufen seid, die #KunstdesZuhausebleibens künstlerisch festzuhalten. Also inspiriert euch gegenseitig oder findet gemeinsam neue Ideen! Wie die ganze Challenge gleich noch mehr Spaß macht? Mit der richtigen Kamera! Und wir reden nicht von einer schweren, komplizierten Spiegelreflex, sondern vom neuen Kamerawunder HUAWEI P40.

Fotowunder HUAWEI P40 Pro

Wer dieses Smartphone, wie wir, bereits in der Hand gehabt hat und damit Fotos machen durfte, wird von allen herkömmlichen Handyfotos enttäuscht sein: Die Ultra Vision LEICA Kamera macht dieses Smartphone zu einem echten Fotowunder. Das Gerät sieht mega fancy aus, liegt gut in der Hand und dank seitlich abgerundetem, großflächigem Display bekommst du einen richtigen Wallpaper-Effekt hin. Super, also um sich zuhause fototechnisch richtig auszutoben: Probier den 50x Superzoom und fotografiere die Blume am anderen Ende des Zimmers oder spiel dich mit der Tiefenschärfe und der Spiegelung bei einem Shooting deines Drinks. Dank des HUAWEI Ultra Vision Sensors lassen sich die schönen Dinge auch im Dunkeln erfassen, und zwar mit großartiger Beleuchtung, scharfen Farben und geringem Rauschen.

Alle Infos zum Handy findest du hier.

Auf dem Huawei P40 Pro ist kein Google Play Store vorinstalliert, sondern die hauseigene App Platform Huawei AppGallery. Die Huawei AppGallery ist der drittgrößte App-Marktplatz der Welt und wächst täglich weiter. Solltest du aktuell jedoch deine Lieblingsapps nicht finden können, gibt es verschiedene Wege, wie du schnell zu deinen gewünschten Apps kommst. Informiere dich hier auf Huawei Community oder über das Video vom österreichischen Tech-Fach-Youtuber Techmagnet.

Was hier auch sehr praktisch ist: Es gibt einfache Shortcuts für Split-Schnittstellen
Durch leichtes Wischen nach außen auf der rechten Seite kannst du die benutzerdefinierten Verknüpfungen für Apps aufrufen. Wenn du eine Nachricht erhältst, klicke sie einfach an und antworte in dem schwebenden kleinen Fenster, ohne zwischen den Apps wechseln zu müssen. Multitasking für Pros.


4. Das gute alte Koch-Date

... nur dieses Mal vor der Kamera. Der-/diejenige von euch, der am besten kochen kann, gibt die Anleitung, die anderen kochen nach. Eine gemeinsame Dinnerparty vorm Laptop kann auch schön sein und das Beste daran: Niemand merkt was, wenn dein Essen versalzen ist!

5. Gemeinsames Konzert

Irgendwie ist ja eh jeder musikalisch begabt und hat mindestens ein Musikinstrument zu Hause, auch wenn es nur die gute alte Blockflöte ist. Sucht euch dieselben Noten raus (Klassiker, Rolling in the Deep oder Wonderwall) und spielt! Es klingt meistens sogar schöner als erwartet. Promise!

Und weil ihr beim Musizieren die Hände frei haben und trotzdem gut hören solltet, was die anderen im Call währenddessen tuscheln, verwende am besten (kabellose!) Kopfhörer. Auch deine Mitbewohner*innen werden es dir danken, wenn du mit deiner Familie nicht auf Lautsprech telefonierst. Ein Tipp, wie das optimal funktioniert: Mit den HUAWEI FreeBuds 3.

HUAWEI FreeBuds 3

Foto: (c) Philipp Lipiarski

Die HUAWEI FreeBuds 3 sind die weltweit ersten kabellosen Stereokopfhörer mit Active Noise Cancellation. Dank aktiver Geräuschunterdrückung in Kombination mit einem eigens entwickelten Chip und Audioprozessor hört man mit den Huawei FreeBuds 3 Musik in beeindruckender Qualität. Eine komplexe Bassröhre steckt in jedem Ohrhörer und macht den Sound lauter, stärker und eindrucksvoller – so als würdest du Musik in einem Studio hören. Na, wenn das keine Motivation fürs Blockflöten-Konzert ist!

6. Black Stories

„Hätte er die Sägespäne in seinem Zimmer bemerkt, dann würde er noch leben!“. Diese Rätsel gilt es gemeinsam zu lösen, ihr könnt zusammen Mutmaßungen anstellen und schauen, wer der/die Klügste ist, oder vielleicht durch eure gemeinsame geniale Kombinationsgabe auf die Antwort kommen!

7. Strippen

Habt ihr diesen eine/n Freund*in, die/der immer strippen will? Lasst es doch dieses Mal zu, und feuert eure Leute an. Mutige können auch nacheinander für die Skype-Buddys performen. Damit du während deiner Shop nicht nebenbei das Handy bedienen musst, gibt es auch hier ein praktisches Gadget: die HUAWEI Smart Watch GT 2e.

HUAWEI Smart Watch GT 2e

Über die Smartwatch ist es nicht nur möglich Anrufe direkt anzunehmen, auch Benachrichtigungen für SMS, E-Mail, Kalender und soziale Medien können empfangen werden. Für wackelfreie Aufnahmen mit dem Smartphone verfügt die Huawei Watch GT 2e außerdem über eine Kamerafernsteuerung. So können per Smartwatch Aufnahmen mit dem Smartphone2 gemacht werden. Schließlich will deine Performance auch für die Nachwelt festgehalten werden. Keine Sorge, wenn ihr mal länger telefoniert, die Smart Watch hält das durch, denn sie hat dank automatisch optimiertem Stromverbrauch eine Akku-Laufzeit von bis zu 2 Wochen.

Alle Infos zur Watch hier.

8. Online Kartenspiele/ Brettspiele

Zum Glück gibt es heutzutage für alles Apps und man kann UNO, Poker oder Monopoly online mit Freunden spielen. Leider kosten viele (sinnvolle) Apps was, allerdings gibt es einige Seiten, auf denen man auch gratis spielen kann, wie diese hier von Mohrenbräu zum Jassen, Boardgamearena.com oder Brettspielwelt.de zum Siedlern und vieles mehr.

9. Werwolf

Für alle, die das Spiel „Werwolf“ nicht kennen: Das Dorf spielt gegen die Wölfe! Den einzelnen Mitspieler*innen werden Rollen zugewiesen. Nur der/die Spielleiter*in kennt die Rollen der Mitspieler*innen. Jede Nacht schläft das Dorf ein, und die verschiedenen Rollen erfüllen ihre Aufgabe, so darf der/die Seher*in sich beispielsweise eine Karte ansehen, die/der Hexe*r heilen und die Werwölfe das Opfer der Nacht auswählen. Wenn das Dorf erwacht und das Opfer der Nacht bekannt gegeben wird, wird diskutiert und Vermutungen ausgetauscht, wer die Wölfe sein könnten. Am Ende wird durch Abstimmung ein/e Mitspieler*in hinausgewählt.

10. Trinkspiele

Die meisten Trinkspiele, die keinen Körperkontakt erfordern, kann man auch online spielen und sind grandios um sich seinen Alkoholkonsum schönzureden. Lustige Aufgaben und immer einen Grund, noch einen Schluck zu nehmen, bieten euch Trinkspiel-Apps wie Picolo, das eindeutig zweideutige Spiel Evil Minds: Dirty Charades, Truth or ___., aber auch Klassiker wie Kings Cups gibt’s online.

11. Motto-Call

Bad Taste Party mal anders: Macht euch für euren nächsten Call ein Motto aus! Komische Kopfbedeckungen, 50er Jahre Style, Promis oder ähnliches, so hat man wenigstens mal wieder einen Grund, seine Jogginghose auszuziehen.

12. Cocktail-Night

Alkohol schmeckt doch gleich viel besser, wenn eine Ananas den Rand des Glases ziert und so viel Zucker beigemischt ist, dass man den Rum fast gar nicht mehr schmeckt! Macht euch eine Cocktail-Night aus, und wenn ihr ganz wild seid, könnt ihr danach ja noch auf eine Streaming-Party gehen.

Dieser Artikel entstand in Kooperation mit HUAWEI. Die Fotos wurden mit einem HUAWEI P40 Pro aufgenommen.

Autorin
Admin Istrator
Share
facebook twitter whatsapp email
Top Artikel
NACH OBEN